Stadtwerke Schwaz Logo
Wärmeservices

WOHLIG WARM

Mit den Stadtwerken Schwaz als Versorgungspartner in punkto Wärme, brauchen Sie sich über ein wohliges Zuhause keine Sorgen machen.

Die Stadtwerke Schwaz bieten ökologisch nachhaltige Wärmeversorgung aus erneuerbaren Energiequellen.
Stellen Sie Ihre Anfrage:

Wärmeversorgungs­anlagen

mit Pellets, Hackschnitzel, Wärmepumpen, Bereitstellung von Nutzwasser für den Wärmepumpenbetrieb

Unsere Wärmeversorgung

  • Die Heizzentrale Ost der Stadtwerke Schwaz versorgt das Schulzentrum Ost, das Pfarrzentrum St. Barbara und die Sporthalle mit Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen (Waldhackgut).

    Biomasseheizkessel mit 700 kW

  • Im Franziskanerkloster/Wohnanlage Franziskanergarten betreiben die Stadtwerke Schwaz seit 2012 in Form von Wärmecontracting eine umweltfreundliche Pelletsheizanlage

  • Die Stadtwerke Schwaz versorgen seit 2021 zwei Gebäudekomplexe mit insgesamt 83 Wohneinheiten mit Wärme.

  • Mit dem Bau der Nutzwasseranlage (Tiefbrunnen am Stadtplatz und Nutzwasserleitungen) im Jahr  2020 errichteten die Stadtwerke Schwaz ein innovatives und wirtschaftliches System für die ökologisch nachhaltige Wärme- und Kälteversorgung der Innenstadt Schwaz. Bei diesem Projekt wird das geothermische Potenzial des Grundwassers genutzt, um mittels Wärmepumpe Gebäude in der Innenstadt wie z.B. das Rathaus, das neu entstehende Raiffeisen-Quartier und in Zukunft die Bezirkshauptmannschaft oder die Hans-Sachs-Volksschule zu heizen oder zu kühlen

Weitere Informationen

Förderung Wärmepumpe

  • Informationsblatt Wärmepumpenförderung.pdf
    73 KB  (PDF) Download
  • Antrag Wärmepumpenförderung.pdf
    181 KB  (PDF) Download

NEWS

  • Wärmeservices

    Neue moderne Pelletsheizanlage in der Freiheitssiedlung ging in Betrieb.